Ahnenforschung - Aufbaukurs

Kursbeschreibung

Es ist keine Sache des Alters, eine Biografie zu schreiben. Im Gegenteil: Es ist die aktuelle Aufarbeitung und Niederschrift vergangener Details im Leben eines Menschen, eine Rückschau auf den bisherigen Lebensablauf. All das aus der Erinnerung zu Papier zu bringen und für die Nachwelt zu erhalten ist das Ziel. Eine Biografie kann das eigene Leben widerspiegeln, aber auch das des Vaters, Großvaters, Firmengründers o. a.

Es ist verlockend, die Biografie eines Menschen in dessen Familiengeschichte einzubinden. Dazu bedarf es akribischer Betrachtung und Erforschung der Ahnenlinien.

Dieser Kurs verbindet den schriftstellerischen Aspekt (Biografie) mit der Ahnenforschung und der daraus re-sultierenden Erstellung einer Familienchronik. Der Kurs­teilnehmer erfährt ausführlich, wie man eine Biografie schreibt, Familienforschung aktiv betreibt und die Ergebnisse perfekt in einer Familienchronik kombiniert.

Bitte nehmen Sie Pausenverpflegung mit.